GEFA Hygieneschutz.

gefatex gegen Noroviren

GEFA Hygiene-Systeme

Mit dem GEFATEX® – Material können Sie den Keimen den Kampf ansagen!

Ein Bezug mit GEFATEX® beziehungsweise die fachgerechte Instandsetzung eines bestehenden Bezuges mit einem GEFATEX®-Tape kann eine Keimübertragung wirksam ausschließen. Sowohl ein Bezug aus GEFATEX® als auch das selbstklebende Reparatur-Tape sind undurchlässig selbst gegen so kleine Erreger wie den Norovirus und MRSA. Die Oberfläche ist mittels einfacher Wischdesinfektion effizient zu reinigen. Mit dem konsequenten Einsatz des robusten und langlebigen GEFATEX®-Bezugs können Krankenhausinfektionen vermieden werden.

Dies ist durch Gutachten belegt.

Diesen Schutz erhalten Sie bei Hygieneschutzbezügen genauso, wie bei Lagerungshilfsmitteln und OP-Tischauflagen.

Langlebigkeit und kostengünstige Anschaffung zeichnen die Produkte aus.

Die Herstellergarantie von bis zu 8,5 Jahre steht für Qualität.

Weitere Informationen finden Sie in den Downloads.

 

 

 

 

Gefa

nach oben